Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1.    Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Beziehungen zwischen der
Inhaberin des Mini-Shops vom Eifelgoldhof, Beatrix Daum und ihren Kunden in derjeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, gültigen Fassung. Sie gelten bei Auftragserteilung bzw. mit Überweisung des Rechnungsbetrages als anerkannt. Abweichende Bedingungen des Kunden, die nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt werden, sind nicht verbindlich, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wird.

 

2.    Vertragsabschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung beim Minishop vom Eifelgoldhof aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten auflistet (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme findet in der Regel per E-Mail über das  Kontaktformular statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestell- abwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten Mails zugestellt werden können.
 

3.    Allgemeines
Wir haften nicht für Transportschäden, diese müssen vom Auftraggeber gegenüber dem Versandunternehmen bei Warenübergabe geltend gemacht werden. Verdeckte Transport- schäden sind noch am Tag der Warenübernahme geltend zu machen. Wir haften nur bei schuldhaftem Verhalten unsererseits.

 

4.    Zahlungshinweise
Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Anfragen und Bestellungen bitte über unser Kontaktformular/ Email-Adresse: eifelgoldhof@t-online.de.  Sie erhalten dann von uns eine Bestätigung per Email mit Angabe des Preises inkl. Versandkosten und der Bankverbindung für die Überweisung. Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt sofort nach Zahlungseingang. Die Bezahlung durch Zusenden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich. Wir schließen jede Haftung bei Verlust aus.
 

5.    Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Minishops vom Eifelgoldhof.

 

6.    Lieferzeiten/Lieferung
Die Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnt, sobald der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist. In der Regel versenden wir die Ware innerhalb 1 Woche nach Zahlungseingang.  Angaben über Lieferzeiten sind immer unverbindlich. An Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung durch DHL. Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht sofort lieferbar sein und die Lieferzeit sich entsprechend verlängern, werden Sie per Email gesondert daraufhingewiesen. Schadensersatzansprüche aus angeblich verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Grundsätzlich gilt für alle Artikel Lieferung solange der Vorrat reicht.

  

7.    Preise
Alle Preise sind Endpreise. Umsatzsteuer wird gemäß § 19 Abs.1 UStG nicht erhoben. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Irrtümer und Fehler in Preisangaben sind vorbehalten.

 

8.    Versandkosten/Versandrisiko
Wir versenden unsere Ware mit DHL. Unsere Versandkosten innerhalb Deutschlands richten sich nach der Größe der Sendung. Das Versandrisiko geht ab Abgabe bei der Poststelle an den Käufer über. Nach Rücksprache ist auch versicherter Versand möglich. Die Versandkosten für Ihren Wunschartikel können Sie vorab über unser Kontaktformular erfragen.
 

9.   Rückgabe/Umtausch
Aus hygienischen Gründen sind Saugfohlendecken, Abschwitzdecken, Fressbremsen, Longiergurte mit Filzunterlage, Halfter und Halsringe von Rückgabe /Umtausch ausgeschlossen, ebenso alle Produkte, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden. Bei Problemen und Fragen zu Größen und Maßangaben kontaktieren Sie uns bitte vor Abgabe Ihrer Bestellung per Email: eifelgoldhof@t-online.de

 

10.  Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der  Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die
Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei
.
 

11.  Mängelhaftung
 
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
 

12.  Produkte
 Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen
 gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Die angebotenen  
 Artikel  können von den Produktbildern abweichen. Auf den Produktbildern dargestelltes
 Zubehör/Tiere sind  nicht Teil des Angebotes und dienen lediglich zur Illustration unserer
 Produkte.
 

13.  Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Handelt der Kunde als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus
diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen
allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat, oder Wohnsitz, oder

gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt. Die Vertragssprache ist Deutsch.